Diese Massage ist ein liebevoller Kontakt mit schmetterlingsleichten Berührungen zur Festigung der emotionalen Bindung. Dabei erfahren die Mütter durch genaues Beobachten, wann sich das Baby für Körperberührungen öffnet und wann es Pausen oder Zeiten des Rückzugs benötigt. Ziel des Kurses ist die Entspannung für Mutter und Kind. Die Zeit der Massage – zu zweit genießen – soll den Alltag bereichern. Besonders geeignet für Neugeborene (0 – 4 Monate).

LEITUNG: Maria Rabl, DGKS & Basic-Bonding Gruppenleiterin
ORT: Pfarrzentrum Hopfgarten
BEGINN:

Kursstart Anfang Jänner bei genügend TeilnehmerInnen
09.00 - 11.00 Uhr

6 Einheiten

BEITRAG: 72 € / 63 € für Mitglieder
ANMELDUNG:  Maria Rabl
Tel.: 0676 6312842
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und
die Augen der Kinder
(Dante Alighieri 1265-1321)

loader