×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: images/headers/img3.jpg

Wenn ein Kind seinen Willen entdeckt und Neues ausprobieren möchte, erfährt es auch Grenzen. Dabei kann es zu unterschiedlichen und teilweise heftigen Gefühlsausbrüchen kommen. Wir setzen uns mit folgenden Fragen auseinander:
-Was ist die Trotzphase und warum ist sie so wichtig?
-Wie wird das Kind in dieser Phase gut begleitet?
-Was ist für Eltern hilfreich?

LEITUNG:

Sabine Schäffer

ORT: Pfarrzentrum Hopfgarten
BEGINN:

Do, 03. Februar 2021
09.00 – 11.00 Uhr

BEITRAG: 7 € / 5 € für Mitglieder
ANMELDUNG:

Tel.: 0650 9836881
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(begrenzte Teilnehmeranzahl – Anmeldeschluss: Mi, 02. Februar 12 Uhr)

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und
die Augen der Kinder
(Dante Alighieri 1265-1321)

loader